Netzwerk und Förderungen

© MACHmit! Museum
© MACHmit Museum/ Eva v. Schirach

Wie viel Arbeit macht Arbeit?

Als gemeinnützige GmbH ist unsere Arbeit nicht auf Gewinn ausgelegt

Wir vom MACHmit! sind seit über 25 Jahren aktiv dabei, in unserem Haus Selbstbildungsprozesse weiterzuentwickeln. Das Museum ist für uns ein innovativer außerschulischer Lernort im Kiez und darüber hinaus.

Unsere Museumsarbeit ist prozessorientiert. Wir wollen durch Kooperationen und Mitgliedschaften wachsen, uns austauschen. Wir haben hohe Ansprüche an die eigene Arbeit. Wir fordern uns und brauchen stabile Förderungen öffentlicher wie privater Hand. Unser Anliegen ist vielschichtig und unser Hunger nach einem stabilen Netzwerk ist groß.

Preise und Auszeichnungen lassen uns mutig in die Zukunft blicken. Unser Kindermuseum funktioniert als außergewöhnlicher, lebendiger Kulturort, weil wir wissen, welche Fäden wir gerne spinnen.

Darüberhinaus sind wir immer auf der Suche nach spannenden wie ungewöhnlichen Kooperationspartnern, die uns helfen, ein lebendiges wie starkes – gesellschaftsrelevantes – Netzwerk zu schaffen. Treten Sie mit uns in Kontakt, wenn Sie einen Faden sehen, den wir aufnehmen sollten.

Mitstricken erwünscht!

Wir werden jährlich von folgenden Institutionen unterstützt. Den größeren Teil unserer Ausgaben erwirtschaften wir selbst.

Bildautor*innen anzeigen ausblenden