Freie Stelle in der Museumspädagogik

Für die Museumspädagogik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Mitarbeiter*in für 30 Stunden (inkl. WE Arbeitszeit).

Zu den Aufgaben gehören:
– Museumspädagogische Ausstellungsrundgänge für Gruppen aus Kita, Schule und Hort
– Durchführung von Workshops, auch außerhalb des Museums mit unserem Kinderrechte-Mobil
– Entwicklung von museumspädagogischen Werkstätten
– Anleitung der Mitarbeiter*innen in der Museumspädagogik
– Unterstützung der Pädagogischen Leitung

Ihr Profil:
– ein abgeschlossenes Studium der Pädagogik / Sozialpädagogik / Kulturpädagogik oder eines verwandten Studiengangs oder eine abgeschlossene Ausbildung zur Erzieher*in
– ein starkes Interesse an museumspädagogischen Inhalten für junge Kinder
– praktische Erfahrungen in der interdisziplinären und partizipatorischen Vermittlung im Bereich der Kulturellen Bildung
– ausgeprägte Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit
– soziale Kompetenz, hohes Engagement, Einsatzbereitschaft und zeitliche Flexibilität
– sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch
– Kenntnisse aktueller und wissenschaftlicher Fachdiskurse im Bereich Kultureller Bildung
– Führerschein Klasse B von Vorteil

Die Vergütung erfolgt nach Haustarif/angelehnt an TVöD.

Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bewerbungenbis 06.01.2021 per E-Mail bitte an Marion Janning (janning@machmitmuseum.de).


Bildautor*innen anzeigen ausblenden